kaiser fortbildung slider

Hypnotherapie Vertiefungskurs - Psychosomatik, somatoforme Störungen, Schmerz

 

befreien von schmerzen

Im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte publizierte kontrollierte Untersuchungen bestätigen, dass die Anwendungen von Hypnose die Intensität täglich auftretender chronischer Schmerzen deutlich verringern kann.

Es ist immer wieder bemerkenswert wie Patienten mit psychosomatischen oder somatoformen Beschwerden ihre Schmerzen und Probleme in wirklich kurzer Zeit (oft nur 10 Stunden Therapie) vollständig verlieren oder deutlich verringern.

Heute wissen die Mediziner und Psychologen, dass das Periphere Nervensystem und das Zentrale Nervensystem Schmerzerleben beeinflussen.
Die reine Weiterleitung von Reizen führt nicht zum Schmerz.

Es erfordert die Aktivität des Netzwerkes im Gehirn, die mit der Schmerzempfindung im Zusammenhang steht. Auf diese Aktivitäten des Gehirns können wir mit der Hypnotherapie Einfluss nehmen.


Die Hypnotherapie hilft nicht nur bei der Schmerzreduktion, sondern auch beim Aufbau günstiger Verhaltensweisen. Es geht nicht nur darum bewusst Probleme zu erkennen, sondern eine tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen. Der Mensch denkt über sich nach.
Sich selbst und seine Bedürfnisse zu erkennen und seinem Körper durch die Anwendung von Selbsthypnose zu helfen gesund zu werden – das ist ein Therapieziel, was angestrebt wird.
(Text nach Mark. P. Jensen / Hypnose bei chronischem Schmerz)

Seminarinhalte:

  • Psychosomatik, somatoforme Störungen und Schmerz
  • Schmerz und Behandlung Theorie / Neuropsychologie des Schmerzes
  • Schmerzdiagnostik / Differenzialdiagnostik
  • Hypnotherapie Ablauf und Induktionen Wiederholung
  • Blockaden lösen in Trance
  • Trance zur Schmerzreduktion
  • Die Schmerzen verlassen oder umwandeln
  • Immunabwehr erhöhen / Farbtrance
  • Analgesie (keine Anästhesie)
  • Aus Erschöpfungszuständen zur Balance
  • Zeitregression und Zeitprogression
  • Kognitive Arbeit in Trance
  • Zukunftsbahnung / Focus Leben statt Leid

Die Theorievermittlung und praktische Übungen zum Erlernen gezielter hypnotherapeutischer Interventionen reihen sich harmonisch aneinander. Nicht vermittelt wird die Anästhesie durch Hypnose.

Seminartermine:

24.03. und 25.03.18 von 9.00 - 17.00 Uhr
24.11. und 25.11.18 von 9.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung:

Über das Online-Anmeldeformular
Bitte lesen Sie sich vor Versand Ihrer Anmeldung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

 

 

Maria Tatianina Kaiser Fortbildungen

 

Sie interessieren sich für den Vertiefungskurs?

Sprechen Sie mich gerne an:
Maria Tatianina
Telefon: 05321 3817787
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Kaiser Fortbildungen
Heynestraße 8
38640 Goslar

Kontakt

Maria Tatianina
Telefon: 05321 - 38 177 87
Fax: 05321 - 39 866 03
E-Mail: info@kaiser-fortbildungen.de