Slider

Ausbildung zum Entsäuerungstherapeut nach Jester

Die Ursache vieler Zivilisationskrankheiten ist in einer Veränderung der Zusammensetzung der körpereigenen Gewebe zu suchen. Eine entscheidende Einflussgröße hat hierbei die Übersäuerung der Körperflüssigkeiten. Lernen Sie in dieser Ausbildung die Symptome einer Übersäuerung zu erkennen, Messverfahren richtig anzuwenden und individuelle Therapievorschläge für Ihre Patienten zu entwickeln.

Seminarinhalte:

  • Besonderheiten der Entsäuerung nach Jester
  • Diagnostik einer Übersäuerung beim Patienten
  • Messverfahren
  • Ernährungsanalyse beim Patienten
  • Ermittlung weiterer Ursachen für Übersäuerung beim Patienten
  • Methodik zur Entsäuerung des Patienten
  • Prüfung der Nachhaltigkeit, Patientenbindung

Abschluss mit Teilnahmezertifikat

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Zielgruppe

Heilpraktiker

Menschen aus therapeutischen Berufen

Referent:

Frank Jester

Dauer und Termine:

6 Tage, aufgeteilt auf die 3 Wochenenden

19.10. - 21.10., 24.11. - 25.11. und 07.12 - 09.12.

Seminarort:

Kaiser Fortbildungen
Heynestraße 8
38640 Goslar

Teilnahmegebühr: 1.250,- € (netto zzgl. MwSt.) zuzügl. Übernachtung/Verpflegung
Anmeldung (per PDF) oder unter dem Online-Anmeldeformular
Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

Maria Tatianina Kaiser Fortbildungen

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:
Maria Tatianina
Telefon: 05321 3817787
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Kaiser Fortbildungen
Heynestraße 8
38640 Goslar

Kontakt

Maria Tatianina
Telefon: 05321 - 38 177 87
Fax: 05321 - 39 866 03
E-Mail: info@kaiser-fortbildungen.de