Slider

Entsäuerung nach Jester

Ob wir wollen oder nicht, so unterliegen wir doch den Einflüssen der westlichen Welt. Mit Folgen und Konsequenzen für unseren Körper. Diese Einbahnstraße zu verlassen und eine optimale Grundlage für die Gesundheit des Körpers zu schaffen ist Ziel dieses Seminars. Lassen Sie sich begeistern von einfach umzusetzenden Maßnahmen für die Gesunderhaltung Ihres wertvollsten Gutes - Ihres Körpers.

Seminarinhalte:

Verständnis der Zusammenhänge chronischer Krankheiten wie Arthrose, Übergewicht, Bluthochdruck, Schmerzen, Müdigkeit und weiterer Zivilisationskrankheiten im Zusammenhang mit einer Veränderung des Körpermilieus.

  • Erkennen von Übersäuerung.
  • Ursachen von Gewebeübersäuerung.
  • Erlernen von Lösungsmöglichkeiten.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Zielgruppe

Zivilisationskranke und deren Angehörige.

Referent:

Frank Jester

Termine:

06.07. - 08.07. oder 20.07. - 22.07.von 10:00 - 17:00 Uhr

Seminarort:

Kaiser Fortbildungen
Heynestraße 8
38640 Goslar

Teilnahmegebühr: 200,- € (netto zzgl. MwSt.)
Anmeldung (per PDF) oder unter dem Online-Anmeldeformular
Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

Maria Tatianina Kaiser Fortbildungen

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:
Maria Tatianina
Telefon: 05321 3817787
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Kaiser Fortbildungen
Heynestraße 8
38640 Goslar

Kontakt

Maria Tatianina
Telefon: 05321 - 38 177 87
Fax: 05321 - 39 866 03
E-Mail: info@kaiser-fortbildungen.de